Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Di. 05.03.2013 - DEB-Pokal - ESC Moskitos Essen vs. Krefelder EV

  1. #11
    alle Vereine überlebt... Avatar von RLO
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Gelsenkirchen Buer
    Beiträge
    426
    Danke
    185
    Erhielt 182 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Sooo.. ne Nacht darüber geschlafen..
    War ja wohl ein großer Kampf unserer Truppe! Respekt!
    Aber die Mannschaft machte gestern keinen guten körperlichen Eindruck mehr und das Ausscheiden ist meines Erachtens auch kein Beinbruch. Mich ärgert es nur, und da bin ich ganz ehrlich, daß man gegen so eine Plastiktruppe ohne eigene Fans und ohne eigene Zuschauer verliert. Da wäre mir Ratingen, Duisburg oder Herne (nächstes Jahr) lieber. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert.
    Wir haben eine Mannschaft auf dem Eis gehabt in den letzten Wochen, die sich gefunden hat im Laufe der Saison, bei der Stinkstiefel aussortiert und Talente gefördert wurden. Danke dafür an Markus Berwanger!
    Es wurde an der Sponsorenfront gekämpft, wie lange nicht, auch hier danke an Michael Rumrich und seine Leute.
    Ich gehe wirklich mal mit einem guten Gefühl in die "Sommerpause" und freue mich auf die ersten Meldungen von Neu- und vor allem Weiterverpflichtungen. Bitte geht diesen Weg weiter. Ach und ein Dank geht noch an das Team im Puck, vielen Dank für die vielen Hefekaltschalen die Ihr tragen mußtet und die vielen tröstenden Worte, wenn wir motzend in der Drittelpause reinkamen ;-)
    So, allen eine schöne Sommerpause ohne Skandale und Skandälchen :-)
    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

    Ich will eine Ligenstrukturreform!!

  2. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu RLO für den nützlichen Beitrag:

    BruceEakin (06.03.2013),moskito15 (06.03.2013),Puck die Stubenfliege (06.03.2013),Toppo (06.03.2013)

  3. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Holger
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    707
    Danke
    36
    Erhielt 241 Danke für 68 Beiträge

    Standard

    "Bartek", ja. ^^

    Dann hätten wir gestern einen zusätzlichen wirklich sicherern Penalty-Schützen gehabt, aber ich schätze, dass wir nicht in die overtime hätten gehen müssen, mit einem solchen Hochkaräter.
    Das mit der Chancenverwertung war leider typisch und der Ideenreichtum im Angriff war auch nicht so klasse. Da wurde sehr oft aus viel zu spitzem Winkel einfach drauf gehalten. Ich hatte das Gefühl, dass Koudys und Hein dem Spiel gestern echt gut getan hätten. Man sollte das nicht außer Acht lassen, dass wir nicht in Bestbesetzung agieren konnten.

    Im übrigen: die letzten dreieinhalb Minuten in der regulären Spielzeit zeigten uns seit langem die beste Leistung in Sachen Konzentration. Dreieinhalb Minuten lang ohne Torwart zu spielen, ohne dass etwas anbrennt oder der Gegner gar das empty-net-goal macht, das war schon nicht schlecht. Dass in der letzten Sekunde Licau traf zum Einstand (und "Krahwinkel den Treffer sogar gab"), war das I-Tüpfelchen, das ein schöneres Ende in der overtime verdient gehabt hätte. Penalty ist am Ende immer auch Pech. Es ist nur mal wieder typisch, dass der Sargnagel ausgerechnet von zwei ehemaligen Essener Spielern eingeschlagen wurde. C´est la vie.
    Geändert von Holger (06.03.2013 um 08:39 Uhr)
    Meum est propositum, in taberna mori.
    Ceterum censeo Duisburgum esse delendam.

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Holger für den nützlichen Beitrag:

    RLO (06.03.2013),Strafbank (07.03.2013),Toppo (06.03.2013)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •