Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 104 von 104

Thema: FC Schalke 04

  1. #101
    Dennis
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Rahm-West
    Beiträge
    703
    Danke
    12
    Erhielt 44 Danke für 21 Beiträge

    Standard


  2. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    428
    Danke
    105
    Erhielt 157 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Ich glaube eine dümmerer Trainer entlassung habe ich noch nie erlebt.
    Gut, in der Liga läuft es nich so, wie Schalke es sich vorgestellt hat.
    Aber dfür sind sie im DFB Pokalfinale und im Viertefinale der Championsleauge. Was will Schalke den noch? Wollte sie das tripple gewinnen? Einfach nur lächerlich diese Zrainer entlassung.

    DFB Pokalfinale + CL Viertefinale = Rausschmiss

    Das war gestern bei ran zusehen, wäre es nicht so traurig was im Fußball abgeht, wäre es verdammt witzig

  3. #103
    Goje
    Gast

    Standard

    Nur noch 2 Spiele ...

    Wembley is calling

  4. #104
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    DFB lässt Schalke bluten

    Hohe Geldstrafe für Bengalo-Aktionen


    Undisziplinierte Chaoten kommen die Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, SC Freiburg und Bayer Leverkusen teuer zu stehen. Besonders schwer traf es die Knappen.

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte wegen mehrerer Ausschreitungen von Krawallmachern aus den Lagern der drei Klubs gegen Schalke 50.000 Euro, Freiburg 10.000 Euro und Leverkusen 9000 Euro Geldstrafe.

    Schalker Anhänger hatten im Pokalspiel bei Drittligist 1. FC Saarbrücken (19. August) Rauchbomben gezündet, im Bundesliga-Derby bei Borussia Dortmund (20. Oktober) Magnesium-Fackeln abgebrannt und ein verunglimpfendes Banner ("Tod dem BVB") gezeigt sowie im Punktspiel gegen Eintracht Frankfurt (24. November) über ein Dutzend Bengalos entzündet. Der dritte Fall führte zu Sachschäden und einer Verzögerung des Anpfiffs zur zweiten Halbzeit.

    Freiburger Chaoten verhielten sich mehrfach ähnlich. Im Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 (17. November) zündeten Breisgauer Anhänger einen Knallkörper, und im Pokalspiel bei Drittligist Karlsruher SC (18. Dezember) brannten SC-Rowdys mehrmals Bengalos ab. Bayer-Zuschauer hatten im Cup-Duell bei Carl Zeiss Jens (18. August) und im Punktspiel beim VfL Wolfsburg (11. November) die gleichen Verstöße begangen.
    sid
    Quelle: reviersport.de



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •