Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: MEC Halle 04

  1. #11
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Erste Neuverpflichtung der Saale Bulls

    Torhüter Kai Kristian kommt zum Titelverteidiger

    Mit Torwart Kai Kristian haben die Saale Bulls Halle den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der 20 Jahre alte Junioren-Nationalspieler kommt von den Dresdner Eislöwen zum Titelverteidiger der Oberliga-Ost.

    Kristian entstammt dem Nachwuchs des ESV Königsbrunn und hütete in der Jugend bereits das Tor des Augsburger EV, des ESV Kaufbeuren, des SC Riessersee sowie des SC Bietigheim-Bissingen. Anschließend stand er zwei Jahre im Kader der Eisbären Juniors Berlin in der DNL.

    Zur Saison 2009/10 wechselte Kristian mittels Förderlizenz der Eisbären Berlin zu den Dresdner Eislöwen in die 2.Bundesliga, von denen er in der Spielzeit 2010/11 mit einem Vertrag ausgestattet wurde. Je vier Hauptrundenspiele und Play-offs bestritt Kristian in der vergangenen Saison für die Sachsen.
    Quelle: eishockey.info

  2. #12
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Sebastian Lehmann verlängert in Halle

    Leistungsträger und zweiterfolgreichster Scorer


    Sebastian Lehmann. Foto: Eishockey Info

    Sebstian Lehmann bleibt bei den Saale Bulls in Halle. Er bestritt in der abgelaufenen Saison alle 56 Partien, erzielte dabei 46 Treffer, bereitete 66 weitere Tore vor und war damit der zweiterfolgreichste Scorer der vergangenen Saison.

    Zu Saisonbeginn aus Leipzig an die Saale gewechselt, entwickelte sich Sebastian Lehmann sofort zu einem echten Leistungsträger und hatte mit seinen Treffern enormen Anteil an der erfolgreichen Spielzeit.
    Quelle: eishockey.info

  3. #13
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Gregor Stein wechselt nach Österreich

    Persönliche Gründe ausschlaggebend

    Bereits einige Wochen vor Saisonende trat Verteidiger Gregor Stein mit der Bitte an den Vorstand des MEC Halle 04 e.V. heran, seinen noch gültigen Ausbildungsvertrag auflösen zu können.

    Die von ihm hervorgebrachten und dargelegten persönlichen Gründe, die ihn zu diesem Schritt bewegten, ließen den Verantwortlichen keine andere Wahl, als der Vertragsauflösung zuzustimmen. Vor kurzem folgte die Bitte um Auflösung des Spielervertrages.

    Gregor Stein wechselte erst zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit vom Lokalrivalen Leipzig an die Saale und steigerte sich im Saisonverlauf immer mehr, bis er sich als Verteidiger in der ersten Reihe wiederfand und auch regelmäßig in Überzahl zum Einsatz kam. So standen für ihn am Ende der Saison nach 40 Pflichtspielen 26 Scorerpunkte zu Buche (5 Tore, 21 Vorlagen), was den zweiten Platz der internen Verteidigerwertung bedeutete.
    Quelle: eishockey.info

  4. #14
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Ein Zugang und ein Abgang bei den Saale Bulls

    Maximilian Merkle kommt - Waldemar Detterer geht

    Mit Angreifer Maximilian Merkle haben die Saale Bulls Halle ihren zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit vorgestellt. Der 21-Jährige kommt vom Augsburger EV aus der Junioren-Bundesliga, wo er in 24 Spielen 41 Scorerpunkte verbuchte.

    Nicht mehr im Kader der Bullen steht Angreifer Waldemar Detterer. Wegen einer schweren Verletzung stand der Deutsch-Russe in der vergangenen Saison ab der Aufstiegsrunde nicht mehr zur Verfügung. In der Vorrunde konnte Detterer in 29 Spielen 36 Scorerpunkte erzielen.
    Quelle: eishockey.info

  5. #15
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Nächste Vertragsverlängerung in Halle

    Nicolas Turnwald wird auch in der kommenden Saison für die Saale Bulls auflaufen. Der Verteidiger nahm das Vertragsangebot des MEC Halle 04 e.V. an und wird somit in seine zweite Spielzeit an der Saale gehen.

    Zur vergangenen Saison zu den Bulls gewechselt, entwickelte sich Turnwald im Laufe der Meisterschaftssaison zu einem grundsoliden und typischen „Stay-at-home Verteidiger“. Er absolvierte in der Vorrunde 30 Punktspiele, wobei ihm ein Tor sowie sieben Vorlagen gelangen. Einen weiteren Treffer und eine Assist steuerte er während der ausgetragenen Pokalrunde bei.

    Der MEC Halle 04 e.V. ist über die Zusage von Nicolas Turnwald erfreut und wünscht ihm eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2011/12 im Bulls-Trikot.
    Quelle: eishockey-magazin.de

  6. #16
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Nächster Neuzugang in Halle

    Nikolaus Meier kommt aus Landsberg

    Mit Nikolaus Meier haben die Saale Bulls Halle den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. Der Verteidiger wechselt vom EV Landsberg 2000 an die Saale und hat in der letzten Saison wegen einer Verletzung nur 18 Spiele bestritten.

    Zuvor stand Meier von 2001 bis 2004 im DNL-Team des SC Riessersee. Nach seinem Wechsel zu den Tölzer Löwen, für die er 60 Zweitligaspiele bestritt, ging es für je zwei Spielzeiten zum EC Peiting und zu den Passau Black Hawks in die Oberliga Süd.
    Quelle: eishockey.info

  7. #17
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Kein Vertrag für Norbert Pascha

    Saale Bulls derzeit ohne Torwart

    Nach der Vertragsauflösung von Neuzugang Kai Kristian, der dem Vernehmen nach in die 2. Bundesliga wechseln wird, erhält auch Schlussmann Norbert Pascha bei den Saale Bulls Halle keinen neuen Vertrag. Damit steht der Titelverteidiger der Oberliga Ost derzeit ohne Schlussmann dar.

    Pascha absolvierte in den letzten drei Jahren 161 Spiele für die Saale Bulls. Zehn mal blieb er dabei ohne Gegentor, was einen Vereinsrekord bedeutet.
    Quelle: eishockey.info

  8. #18
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Martin Miklik zum Siebten

    Der MEC Halle 04 e.V. gibt bekannt, dass der Vertrag mit Martin Miklik um eine weitere Spielzeit verlängert wurde und der gebürtige Slowake somit in seine siebente Saison im Bulls-Trikot geht.

    Seit seinem Wechsel 2005/06 zu den Saale Bulls gehörte der seit seiner Einbürgerung im Mannschaftskreis nur noch „Helmut“ gerufene Miklik in jeder Saison zu den konstantesten Scorern und Torschützen im Team und kann eine Vielzahl von Vereinsrekorden sein Eigen nennen.

    Der MEC Halle 04 e.V. ist erfreut, Martin Miklik, der bislang 230 Pflichtspiele für Halle absolvierte (383 Scorerpunkte), auch weiterhin im Bulls-Trikot zu sehen und wünscht seiner #22 eine abermals erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. (Jy)

    Auch auf der vakanten Position des dritten Goalies zeichnet sich die Einigung mit einem jungen Talent ab. Wir informieren euch, sobald alles fix ist.
    Quelle: eishockey-magazin.de

  9. #19
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Damian Martin kehrt nach Halle zurück

    Mit Damian Martin kann der MEC Halle 04 e.V. in der neuen Spielzeit einen Rückkehrer in den eigenen Reihen begrüßen. In der Spielzeit 2008/09 mit einer Förderlizenz der Grizzly Adams Wolfsburg (DEL) ausgestattet, absolvierte der 21jährige Stürmer 40 Pflichtspiele für die Bulls (3 Tore, 5 Vorlagen, 10 Strafminuten).

    Seine ersten Eishockey-Erfahrungen sammelte Damian Martin im Mannheimer Nachwuchs, für die er von 2005 bis 2007 mit den Jungadlern in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) aktiv war. Nach einem einjährigen Gastspiel beim DNL-Team des Krefelder EV wurde er von den Wolfsburgern verpflichtet.

    Nach seiner Saison bei den Saale Bulls bzw. den Grizzly Adams Wolfsburg, für die ihm in 13 DEL-Einsätzen ein Treffer gelang, wurde sein Vertrag mit den VW-Städtern aufgelöst und Martin wechselte zum EHC Dortmund in die Oberliga West. In der vergangenen Saison kam er verletzungsbedingt nur auf 31 Pflichtspiele (4 Tore, 9 Vorlagen) für die Dortmunder, mit denen er den Meistertitel feiern konnte.

    Nun kehrt der Stürmer zurück an die Saale und der MEC Halle 04 e.V. heißt ihn recht herzlich willkommen und wünscht ihm eine verletzungsfreie und erfolgreiche Spielzeit 2011/12.

    Rekordspieler bleibt ein Bulle

    Mit Alexander Zille hat Halles Rekordspieler (bislang 378 Spiele für hallesche Mannschaften) seinen Vertrag an der Saale um ein weiteres Jahr verlängert.

    Der 27jährige Stürmer steht – mit zwei Unterbrechungen – seit 2002 im halleschen Kader und absolvierte bislang 236 Pflichtpartien (60 Tore, 136 Beihilfen) im Trikot der Saale Bulls, wobei er alleine in der vergangenen Saison 16 Mal traf und 46 Vorlagen gab. Sollte der in Dresden geborene Zille von Verletzungen verschont bleiben, wird er in der neuen Saison Rekordspieler, was Einsätze im Trikot mit dem Bullen-Logo betrifft.
    Der MEC Halle 04 e.V. ist froh, das hallesche „Urgestein“ ein weiteres Jahr an sich gebunden zu haben und wünscht seiner #52 eine erfolgreiche Spielzeit 2011/12. (Jy)
    Quelle: eishockey-magazin.de

  10. #20
    Eifriger News-Bot Avatar von News-Bot
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Moskitos Fanforum
    Beiträge
    37.915
    Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 30 Beiträge

    Standard Fans lassen Eissporthalle in neuem Glanz erstrahlen

    Über 500 Liter sowie unzählige Arbeitsstunden haben dafür gesorgt, dass die Stierkampfarena in neuem Glanz erstrahlt. Ein riesengroßes Dankeschön gebührt den zahlreichen Helfern, die Ihre Freizeit für den Club „geopfert“ haben sowie der Halleschen Lackfabrik novatic GmbH, die Farbe zur Verfügung gestellt hat. DANKE- der Club ist stolz solche Fans und so viele tolle Partner an seiner Seite zu wissen!

    Dennis Szygula verstärkt Offensive

    Die nächste Stelle in der Offensivabteilung der Saale Bulls wird 2011/12 von Dennis Szygula besetzt vom Adendorfer EC besetzt.

    Der 19jährige Stürmer, der dem Nachwuchs der Heidschnucken entstammt, absolvierte letzte Saison bei seinem Heimatverein seine bislang persönlich erfolgreichste Spielzeit im Seniorenbereich, wo er in 32 Spielen auf 38 Scorerpunkte kam (15 Tore).

    Seine ersten Erfahrungen sammelte der 1,87m große Stürmer bei den Hannover Indians, für die er seit 2006 in der Jugend- und Juniorenbundesliga auflief. Zur Spielzeit 2007/08 wechselte er erstmals zu seinem Heimatverein Adendorfer EC, für den er in der Regionalliga in 26 Partien zehn Treffer und vier Vorlagen erzielen konnte. Nach einem Abstecher zu den Kölner Haien in der Deutschen Nachwuchsliga 2008/09 (41 Spiele, 15 Punkte) schloss er sich 2009/10 den Blue Lions aus Leipzig an (27 Partien, 26 Punkte), ehe es ihn erneut zum Adendorfer EC verschlug.

    Der MEC Halle 04 e.V. heißt seinen nächsten Neuzugang, der mit der #96 auflaufen wird, recht herzlich bei den Saale Bulls willkommen und wünscht ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit 2011/12 an der Saale.

    Rekordspieler bleibt ein Bulle

    Mit Alexander Zille hat Halles Rekordspieler (bislang 378 Spiele für hallesche Mannschaften) seinen Vertrag an der Saale um ein weiteres Jahr verlängert.

    Der 27jährige Stürmer steht – mit zwei Unterbrechungen – seit 2002 im halleschen Kader und absolvierte bislang 236 Pflichtpartien (60 Tore, 136 Beihilfen) im Trikot der Saale Bulls, wobei er alleine in der vergangenen Saison 16 Mal traf und 46 Vorlagen gab.

    Der MEC Halle 04 e.V. ist froh, das hallesche „Urgestein“ ein weiteres Jahr an sich gebunden zu haben und wünscht seiner #52 eine erfolgreiche Spielzeit 2011/12. (Jy)

    Am Sonntag, den 28.08.11, findet ab 14.00 Uhr die traditionelle Mannschaftsvorstellung vor der EissportHalle statt. Tags zuvor sind die Bulls auf der großen Bühne an der Ziegelwiese. Genauere Infos folgen im Laufe der Woche!
    Quelle: eishockey-magazin.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •