Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: YGE Ende?

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    685
    Danke
    2
    Erhielt 22 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Guten Nabend Fangemeinde.

    Es ist schade zu lesen, dass sich die aktivste Gruppe in den letzten Jahren aus dem Geschehen zurückzieht.
    Sie haben nicht nur auf der Tribühne die Mannschaft immer und immer wieder unterstützt, sondern sie haben auch nebenbei den Verein viel geholfen.
    Sei es bei diverse Plakatverteilungen oder auch Revovierung der Spielerwohnungen.
    Es gab viel gemecker über diese Gruppe, weil sie auch nicht immer alles richtig gemacht haben, aber eines darf man ihnen nicht vorwerfen.
    Alles für den Verein getan zu haben.
    Das haben sie fast täglich!

    Ich finde es allerdings positiv, dass sie weiterhin als Fan zu den Moskitos gehen und stehen.

    Leider ist es nach jeder Insolvenz immer wieder das selbe gewesen, dass Fangruppierungen den Moskitos den Rücken gekehrt haben, weil sie alles für den Verein getan haben, aber immer wieder Verarscht und Verschaukelt wurden.
    Aber das trifft ja nicht nur auf Fanclubs zu, sondern auch auf den einzelnen Fan an sich.

    Man kann jetzt viele Aufzählen, aber die meißten wissen wen ich hier meine.

    Es werden auch immer wieder neue kommen, nur wird das immer schwerer.

    Der Verein an sich muss jetzt in den nächsten JAHREN erfolgreiche und ehrliche Arbeit leisten und dann wird man sehen wie sich alles entwickelt. Wir alle können nicht in die Zukunft schauen.
    Ich selber bleibe trotz viele Gedanken darüber ob ich mich auch zurückziehe, den Verein erhalten auch in der Position als Fanvertreter.
    Doch habe ich Torsten Schumacher bereits gesagt, dass ich mit gewissen Personen nicht zusammenarbeiten kann und werde.

    Er hat sich Hilfe geholt von den Leuten, weil er selber zugibt das er ins kalte Wasser gesprungen ist und von nicht allen Ahnung hat. Mag jeder denken was er will, auch ich fand das nicht gut, aber er kennt diese Leute schon länger und weiß was sie früher alles getan haben und jetzt noch teilweiße in Ratingen tun.

    Vertrauen muss sich jeder "neue" hier in Essen erst wieder erarbeiten und wir alle müssen wie schon gesagt abwarten wie es weiterläuft. Hoffen wir alle Positiv!

    Durch die Insolvenz haben wir erstmal einen Mann im Vordergrund, der auf alle finanziellen Ein- und Ausgaben alle Finger drauf hat. Ohne Dr. Niering´s OK wird nichts mehr ausgegeben!

    Eine Insolvenz ist die Chance zu einem Neuanfang!
    Wir hatten zwar schon zwei aber diese betrafen die jeweiligen GmbH´s und jetzt ist der Verein betroffen. Eine GmbH kann platt gehen, ein Verein egal welcher niemals.
    Bestes Beispiel ist momentan der RWE!

    Zum Schluss nochmal zum Topic.
    Liebe YGE es waren schöne Jahre mit euch in zig Eishallen in Deutschland, Holland, Frankreich, Belgien und England , es ist schön das wir uns weiterhin nicht nur privat sehen, sondern auch weiter am Westbanhof auch wenn ihr nicht mehr den Support macht, den man von euch gekannt hat.

    Jetzt sind halt mal andere gefragt Stimmung in die Eishalle zu bekommen, die Jahrelang gegen eure Stimmungsmethoden gemobbert haben.

    Schönen Gruß und schönes Wochenende
    Marco Arndt

  2. #22
    Roman Grzeganek Avatar von Twilight
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    58099 Hagen
    Beiträge
    341
    Danke
    245
    Erhielt 74 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wahnsinn Beitrag anzeigen
    Guten Nabend Fangemeinde.

    Es ist schade zu lesen, dass sich die aktivste Gruppe in den letzten Jahren aus dem Geschehen zurückzieht.
    Sie haben nicht nur auf der Tribühne die Mannschaft immer und immer wieder unterstützt, sondern sie haben auch nebenbei den Verein viel geholfen.
    Sei es bei diverse Plakatverteilungen oder auch Revovierung der Spielerwohnungen.
    Es gab viel gemecker über diese Gruppe, weil sie auch nicht immer alles richtig gemacht haben, aber eines darf man ihnen nicht vorwerfen.
    Alles für den Verein getan zu haben.
    Das haben sie fast täglich!

    Ich finde es allerdings positiv, dass sie weiterhin als Fan zu den Moskitos gehen und stehen.

    Leider ist es nach jeder Insolvenz immer wieder das selbe gewesen, dass Fangruppierungen den Moskitos den Rücken gekehrt haben, weil sie alles für den Verein getan haben, aber immer wieder Verarscht und Verschaukelt wurden.
    Aber das trifft ja nicht nur auf Fanclubs zu, sondern auch auf den einzelnen Fan an sich.

    Man kann jetzt viele Aufzählen, aber die meißten wissen wen ich hier meine.

    Es werden auch immer wieder neue kommen, nur wird das immer schwerer.

    Der Verein an sich muss jetzt in den nächsten JAHREN erfolgreiche und ehrliche Arbeit leisten und dann wird man sehen wie sich alles entwickelt. Wir alle können nicht in die Zukunft schauen.
    Ich selber bleibe trotz viele Gedanken darüber ob ich mich auch zurückziehe, den Verein erhalten auch in der Position als Fanvertreter.
    Doch habe ich Torsten Schumacher bereits gesagt, dass ich mit gewissen Personen nicht zusammenarbeiten kann und werde.

    Er hat sich Hilfe geholt von den Leuten, weil er selber zugibt das er ins kalte Wasser gesprungen ist und von nicht allen Ahnung hat. Mag jeder denken was er will, auch ich fand das nicht gut, aber er kennt diese Leute schon länger und weiß was sie früher alles getan haben und jetzt noch teilweiße in Ratingen tun.

    Vertrauen muss sich jeder "neue" hier in Essen erst wieder erarbeiten und wir alle müssen wie schon gesagt abwarten wie es weiterläuft. Hoffen wir alle Positiv!

    Durch die Insolvenz haben wir erstmal einen Mann im Vordergrund, der auf alle finanziellen Ein- und Ausgaben alle Finger drauf hat. Ohne Dr. Niering´s OK wird nichts mehr ausgegeben!

    Eine Insolvenz ist die Chance zu einem Neuanfang!
    Wir hatten zwar schon zwei aber diese betrafen die jeweiligen GmbH´s und jetzt ist der Verein betroffen. Eine GmbH kann platt gehen, ein Verein egal welcher niemals.
    Bestes Beispiel ist momentan der RWE!

    Zum Schluss nochmal zum Topic.
    Liebe YGE es waren schöne Jahre mit euch in zig Eishallen in Deutschland, Holland, Frankreich, Belgien und England , es ist schön das wir uns weiterhin nicht nur privat sehen, sondern auch weiter am Westbanhof auch wenn ihr nicht mehr den Support macht, den man von euch gekannt hat.

    Jetzt sind halt mal andere gefragt Stimmung in die Eishalle zu bekommen, die Jahrelang gegen eure Stimmungsmethoden gemobbert haben.

    Schönen Gruß und schönes Wochenende
    Marco Arndt
    Schöner Posting Marco ! Und da bin ich mal gespannt ob es überhaupt noch stimmung geben wird.

  3. #23
    poqwi
    Gast

    Standard

    wie gesagt..mal abwarten ob jetzt die 'alten kempen' aus der hüfte kommen....

    ich befürchte nur die künstlichen hüftgelenke mancher werden zu laut quietschen und den gesang übertönen

  4. #24
    Hard Core Eishockey Fan Avatar von Elvis 23
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    1.216
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eissport Club Moskitos Essen wir sind immer für Euch da sag ich nur !
    E.G.I.G.

    Donec mors non separat

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    247
    Danke
    274
    Erhielt 50 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis 23 Beitrag anzeigen
    Eissport Club Moskitos Essen wir sind immer für Euch da sag ich nur !
    Den Satz kannste selbst aber auch nur schreiben. Gesungen haste ihn noch nie

  6. #26
    Hard Core Eishockey Fan Avatar von Elvis 23
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    1.216
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aber ich steh weiterhin zu den Moskitos und zieh nicht den Arsch ein wenn es scheiße läuft !!!
    E.G.I.G.

    Donec mors non separat

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    87
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    laaaaaaaaaaangweilig elvis.
    mal sehn wer dir nächste saison aufn sack geht.
    aber denen wird man mit dieser anpisserei genau so zusammenschweißen wie mans mit uns tat! danke dafür noch mal.
    BLEIBT ANDERS - BLEIBT FREI

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    112
    Danke
    67
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    elvis wir gehen so lange da schon hin da sind die noch im sack des vaters rumgehüpft.

    sarge nur eins 21 : 0 in manheim in der 1 bundesliga

    da war noch stimmung und nicht in neu deutsch suport oder so

  9. #29
    poqwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pilepale Beitrag anzeigen
    elvis wir gehen so lange da schon hin da sind die noch im sack des vaters rumgehüpft.

    sarge nur eins 21 : 0 in manheim in der 1 bundesliga

    da war noch stimmung und nicht in neu deutsch suport oder so

    und erst mal das 7:6 gegen eben jenes mannheim zu hause nach 3:6 rückstand nach dem 2.drittel.....

    59. minute gordon blumenschein....

    DA war stimmung

    mann sind wir alt.....

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    112
    Danke
    67
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    das sach ich
    oder nach dem zweiten drittel gegen ma. 3 : 3
    und in der waz schon stand gut gespilt aber trotzdem verloren
    mabnn konte der schreiber vor brati laufen
    glaube das war herr kamieky der schreiber

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •